St. Patrick´s Day Celebration - Irish Folk Night

Irish Folk Night in Greifenburg am 11. März mit den MATCHING TIES!


Die drei führenden Folk-Musiker der europäischen Szene Paul Stowe (USA), Trevor Morriss (GB) und Peter Corbett (Irland) spielen eine vielfältige und einzigartige Mischung aus irischem, englischem und schottischem Folk und verwandtem amerikanischem Bluegrass sowie Mountain Musik auf traditionellen Saiteninstrumenten, Flöten und Geige .



"30 Years of Matching Ties“
Seit 1986 treten Matching Ties immer wieder in verschiedenen Formationen auf. Seit 2002 sind sie regelmässiger Gast in Greifenburg. Daher liesen sich die "Ties" es sich nicht nehmen ihr 30-jähriges Bühnenjubiläumsjahr auch beim Kulturfenster zu zelebriern. Das Gründungsduo Trevor Morriss (GB) und Paul Stowe (USA) absolvierten seit 1986 über 3000 Konzerte in ganz Europa und den USA.
Sie sind nicht nur gekonnte Stilisten auf einer Vielzahl von akustischen Saiteninstrumenten, sondern auch begnadete Sänger und Entertainer. Irische Musik auf höchstem Niveau!

Matching Ties- dieser Name steht seit 1986 für Irish und British Folk... Im Deutschen bedeutet das so viel wie „zusammenpassende Krawatten“. Und genau diese tragen die Musiker bei jedem ihrer Auftritte. Aber Matching Ties ist nicht nur wörtlich, sondern auch symbolisch zu verstehen. Das englische Wort ties bedeutet nämlich auch Verbindungen. Die einheitlichen Krawatten verbinden also die Musiker über die Grenzen ihrer Herkunftsländer hinweg. So kann es passieren, dass aus der besonderen Kombination der individuellen Volksmusik ihrer Länder, die sich zwar in ihrem Ursprung ähnelt, eine oft unerwartet gute Mischung entsteht.

Die ursprüngliche Formation der "Matching Ties" ist das Duo mit dem US Amerikaner Paul Stowe und den Engländer Trevor Morris. Es bildet das Rückgrat aller Besetzungen, eine "British-Irish-American Connection". Ein ständiger Wechsel von akustischen Saiteninstrumenten sorgt für eine interessante Variation der Klangfarben. Die Mischung aus irischer, britischer und amerikanischer Musik, gesungen in Muttersprache von Muttersprachlern ergibt einen exakten, ausdrucksvollen Lead- und Harmoniegesang mit authentischer Interpretation. Als perfekt eingespieltes Team -und durch die Erfahrung von nunmehr mehreren „Profi-Musik-Jahrzehnten“- zählen die beiden sympathischen Virtuosen zu den führenden Musikern der europäischen Akustik-Musik-Szene. Zusammen mit dem in Dublin geborenen und Mittelirland aufgewachsenen Geiger (Fiddler) Peter Corbett wird Matching Ties zu einer kleinen Band. Peter hat ein umfassendes musikalisches Wissen und beherrscht verschiedene Musikrichtungen, ist aber authentischer Interpret der irischen und keltischen Folkmusik. Genau das erweitert die musikalischen Möglichkeiten der Band und macht die perfekte Ergänzung zum bewährten Duo Paul und Trevor aus.

Peter Corbett gehört zu den besten und erfahrensten Folk-Fiddlern (Geiger) in Europa. Er ist ein lebendes Lexikon irischer und keltischer Tunes (Melodien) und Songs. Aufgewachsen während des irischen und amerikanischen Folk-Revivals, hat er über die Jahre sämtliche irische und keltische Folkmusikwerke einstudiert und gesammelt. Er interpretiert auf seinem Instrument routiniert, phantasievoll und mit einzigartigem, original irischem Ton. Sein solistisches Zusammenspiel mit seinen Mitstreitern bildet eine kraftvolle musikalische Einheit mit perfekter Synchronisation, die so wichtig ist für diese Art von Musik. Er begleitet und untermalt die Songs und Balladen mit gefühlvollen und ausdrucksstarken Langbogen-, „Shuffling“- und Pizzicato-Techniken.

Ein Abend der, mit Celtic-Music, jeden verzaubern wird!!

Wo: Hotel Roßmann, A-9761 Greifenburg
Wann: 20 Uhr 30
Tickets: Abendkassa: 17,-
Vorverkauf: 14,-

Tickethotline: 04712 82812
email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
facebook: www.facebook.com/kulturfenster.verein

 

"Huaba"

Kärntner Schmäh & Kärntner Charme

Ossi Huber und Klaus Tschaitschmann

„Huaba“ versprüht Kärntner Charme mit dem berühmten Augenzwinkern und bringt die Zuhörer zum Dauer-Schmunzeln.

 

Huaba“ bietet Kärntner Schmäh. Der Bogen spannt sich vom vertonten Kasnudl - Rezept bis zu Gschichtlan über den „Streit um de Schwammalan“, und das „Zuggarpliapleaggarzle“ oder über eine erlebnisreiche „Reise nach Peking“. Beiträge wie das „Zedlitzdorfer Zwio“ und Gedichtlan über „de spitzign Schuah“ und viele andere sorgen von der ersten Sekunde an für eine Stimmung, die Menschen ganz einfach zum Lachen bringt. Neuerdings stellt das Duo Texte im Ferlacher Jargon vor. „Dåmåls in Gotschuchn“ oder „Yeti“ erinnern an den unvergessenen Werner Widmann. Kritisch betrachtet wird die „Fete blanche“.
Ossi Huber hat sämtliche Liadlan, Gschichtlan und Gedichtlan selbst geschrieben. Der ehemalige Bandleader von „Bluesbreakers“, „The Gang“ und „Sterz“ und mastermind von „Humus“ hat mit „Huaba“ Kärntner Wurzeln geschlagen. „Neuer Rudnigger“ sagen alte Kenner und die stark steigende Zahl neuer Mundart-Anhänger.
Mit Klaus Tschaitschmann steht ihm ein exquisiter „Quetschnziager“, Humorist und Schauspieler zur Seite. Als Parodist hat er neben Frank Stronach auch Thomas Klestil drauf.

Wann: 14. November
Beginn: 20 Uhr 30
Wo: Hotel Roßmann in Greifenburg
Vvk: 12,- über Tel.: 04712 / 82 812


 


 

 


 

 

The British Blues All Stars

The British Blues All Stars

25.9.2015 in Greifenburg

 

British Blues All Stars ist eine neue lose Blues-Rockformation aus GB, gegründet von Dave Kelly, dem Leadgitarristen und zweite Solostimme der britischen The Blues Band.

PICK WITHERS Drums (Dire Straits )
DAVE KELLY Guitar, Vocal ( Blues Band )
ZOOT MONEY Keyboard, Vocal (Eric Burdon Band, The Animals)
PETE EMERY Guitar ( Dave Kelly Band )
GARY FLETCHER -Bass, Vocal (Blues Band )


Klassicher britischer BLUES ROCK vom Feinsten !

Dave Kelly prägt die britische Bluesszene jetzt seit knapp fast 50 Jahren. Anfang der 60er Jahre in der Hochzeit der Beatphase gründete Dave Kelly eine der ersten britischen Blues Band, die John Dummer Band – inspiriert u.a. von seiner älteren Schwester Jo Ann Kelly, die heute noch als eine der besten britischen Bluessängerin gilt.

Seine außergewöhnlich Fähigkeiten als Slidegitarrist nutzten schnell die legendären amerikanische Bluesgrößen wie Muddy Waters, John Lee Hooker oder Howlin Wolf, die sich damaligen aus Kostengründen für ihre Europa Tourneen immer eine Band aus englischen Musikern zusammen stellten.

1979 gründete Dave Kelly zusammen mit Paul Jones die britische THE BLUES BAND, die seitdem als Flaggschiff der britischen Bluesszene gilt und die entscheidend den britischen Blues beeinflusst hat.

2013 ist die Gründung der BRITISH BLUES ALL STARS eine Formation aus britischen Blues- und Rockikonen zusammen mit Gary Fletcher - Bassist und Songschreiber von The Blues Band. Am Schlagzeug sitzt Pick Withers, Schlagzeuger der legendären britischen Band Dire Straits, der er in der Hochphase 1977 bis 1982 angehörte und die neben der Gitarrenarbeit von Mark Knopfler auch insbesondere durch den außergewöhnlichen Schlagzeugsound von Pick Withers geprägt wurde . Ende 1982 verließ Pick Withers die Band, da sich der Sound von Dire Straits immer weiter vom Blues getriebenen Rock löste hin zum kommerzielleren Pop Rock veränderte.

An der Keyboards wird Zoot Money sitzen, der Mitte der60er Jahre die erste britische Soulformation gründete „Zoot Money Big Roll Band“ u.a. mit Andy Summers an der Gitarre, der in den 80er Jahren Police aus der Taufe hob. Nach dem Bruch seiner eigenen Band spielte Zoot Money jahrzehntelang mit der Band von Eric Burdon, den Animals.

An der zweiten Gitarre spielt Pete Emery , einer der bescheidenen heimlichen Gitarrenhelden aus GB, Eheman und musikalischer Partner von JO ANN KELLY, eine der ganz großen Blues Stimmen der britischen Inseln, die leider viel zu früh verstorben ist und zweiter Guitarist der Dave Kelly Band.

 


VIDEOLINK


Video1

Video2

Aktualisiert (Dienstag, den 26. Mai 2015 um 13:42 Uhr)

 

Suche

Akkordeonale 2015
Count to
25. April 2015, 20:30
Time left
0 days
0 hours
0 minutes
PICT0483.JPG
Statistik
Benutzer : 3227
Beiträge : 50
Weblinks : 16
Seitenaufrufe : 486013